Gefüllte Paprika..mit Liebe…und Kartoffeln

Rein mit der Liebe in die Paprika.

Nix Fleisch!

Linsen, Tofu, Reis.

Ein lieber Mensch hatte die Idee einfach Kartoffeln mit der Paprika zusammen zu backen.

Großartig.

Während alles zusammen schmort, kann man die Küche wieder aufräumen.

Oder einen Kaffee trinken.

Oder Lego baun

Oder so..

Liebes Leben!

DSC00745

Für 4 große oder 7-8 kleine Paprika:

Füllung:

80 g rote Linsen, in Wasser ca 1 h einweichen.

Dann mit wenig Wasser möglichst glatt pürieren.

80 g Reis 160 ml Wasser knapp bissfestgaren.

Derweil

200 g Naturtofu, zerbröselt in

4 EL Öl

schön trocken braten, solange bis er leicht braun wird.

2 EL Sojasoße

4 EL Tomatenmark

2 TL Kreuzkümmel, gemahlen

1 TL Sumach (gibts beim Türken, gibt eine großartige milde Säure)

1 Zwiebel gehackt

1 Zehe Knoblauch, gehackt

mitbraten.

Bis alles schön angröstet ist.

Mit dem Reis und den Linsen mischen.

Gut würzig mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken.

Rein damit in die ausgehöhlten Paprika.

1 Dose Tomaten, gehackt

200 ml Gemüsebrühe

in eine Auflaufform füllen.

Die Paprika hineistellen.

geschälte, geviertelte Kartoffeln dazugeben.

Alles nochmal mit ein bißchen Öl begießen.

Bei 150 Grad Umluft ca 1 h backen. Bis die Flüssigkeit in der Tomatensoße fast verdampft ist, und die Paprika schön lecker braun daherkommt.

Bei uns gabs noch ein klein bißchen Sojajogurt mit Knoblauch und Minze obendrauf. Passt obergut dazu!

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Gefüllte Paprika..mit Liebe…und Kartoffeln

  1. Ohh ja … wundervoll …
    Die Paprika kann man auch toll mit Sojagranulat befüllen … diese Variante möchte ich auch einmal probieren …

    schönen Tag, liebe vegane Grüße,
    miss viwi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s